Hemirhamphodon kuekenthali

Dreipunkt Prachthalbschnäbler

Alle Fotos: K.Dreymann
Ursprüngliche
Herkunft:
Asien:
Sarawak, Malaysia.
Haltung
bei mir:
Sandboden
Schwimmpflanzendecke
pH
7
LW
600-800 µ/S
kH
3
gH
6
Temperatur
26° - 28° C

03.08.2019
Heute habe ich vier weitere, mir bisher unbekannte Halbschnäbler, entdeckt und gekauft. Sie fressen von Anfang an gut: Weiße Mückenlarven und Drosophila.

Sie haben sich in einem halben Jahr gut entwickelt. Inzwischen habe ich mir noch eine Gruppe von acht kleinen dieser Art besorgt. Sie gehen inzwischen auch sofort an Frostfutter in Form von Schwarzen Mückenlarven.

15.08.2021
Ein paar aktuelle Fotos.

31.01.2024
Überraschenderweise habe ich heute eine Anzahl Nachwüchslinge von ihnen entdeckt. Ich weiß gar nicht so genau, was sie an der Wasseroberfläche fressen. Aus der Breeding Box am Beckenrand, in der ich gerade Corydoras venezuelanus großziehe, kommt wahrscheinlich oft Artemienfutter ins Aquarienwasser und vielleicht fressen sie ja das. Zumindest haben sie wohlgenährte Bäuche...

02.01.2024
Es sieht so aus, als ob es mit ihrer Ernährung klappt - sie fressen auch Trockenfutter. Außerhalb und innerhalb der Breeding Box sind jetzt mehrere von ihnen, außerhalb weil ich die nicht fangen konnte, resp. weil sie sich erfolgreich unter den Schwimmpflanzen versteckt haben.
08.02.24
Der Nachwuchs nimmt zahlenmäßig zu, und es sieht nicht so aus, als ob von den Erwachsenen eine Fressgefahr ausgeht. Flocken sind wohl eine erfolgreiche Ernährung für die Winzlinge.
18.02.24
Heute haben sie sich sehr für auf der Wasseroberfläche schwimmende Drosophilas interessiert. Ein paar von ihnen haben es schon geschafft und haben eine Fruchtfliege in ihr Maul gekriegt.
07.03.24
Es sind mindestens 20 und sie wachsen gut. 22.04.24
Sie fressen schon Weiße Mückenlarven neben ihren Drosophilas und Flocken. Sind gut gewachsen und ich werde sie bald auf mehrere Aquarien verteilen.

Inzwischen sind sie schon fast so groß wie ausgewachsene Kuekenthali.

Aktuell finde ich vier Arten der Hemirhamphodon:

Hemirhamphodon chrysopunctatus Brembach, 1978
Hemirhamphodon kapuasensis Collette, 1991
Hemirhamphodon kuekenthali Steindachner, 1901
Hemirhamphodon pogonognathus (Bleeker, 1853)